Connect with us

Blaulicht

POL-S: Airbags und Mercedes-Sterne ausgebaut – Zeugen und Geschädigte gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Stuttgart-Möhringen (ots) –

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag (28.01.2022) aus mehreren Fahrzeugen, die in Tiefgaragen rund um den Probstsee abgestellt waren, die Airbags ausgebaut.
Die Täter machten sich zwischen 17.30 Uhr und 08.00 Uhr an mehr als einem Dutzend Fahrzeugen zu schaffen, die in Tiefgaragen am Winterlinger Weg, am Onstmettinger Weg und an der Vaihinger Straße abgestellt waren. Nachdem sie das Fahrzeugschloss mit einem unbekannten Werkzeug gezogen hatten, bauten sie die Airbags aus. In einigen Fällen montierten sie auch die Mercedes-Sterne ab. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro.
Ob alle Fälle denselben Tätern zugerechnet werden können, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.
Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen