Connect with us

Nachrichten

Verabschiedung Simone Schelberg, SWR Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz

Mainz (ots) –

Nach 15 Jahren als Landessenderdirektorin für Rheinland-Pfalz wurde Simone Schelberg heute im Rahmen einer digitalen Veranstaltung verabschiedet. Dabei wurde ihr herausragendes Engagement bei der Weiterentwicklung des SWR gewürdigt.

Einsatz für interessantes und relevantes Programmangebot

Susanne Wingertszahn, Vorsitzende des SWR Landesrundfunkrats Rheinland-Pfalz, würdigte die scheidenden Landessenderdirektorin: „Die Zusammenarbeit mit Simone Schelberg war von großem Respekt und Vertrauen geprägt. Uns hat der Anspruch und Wille verbunden, den Menschen in Rheinland-Pfalz ein Programmangebot zu machen, das für sie interessant und relevant ist und bei dem ihre Stimmen gehört werden. Simone Schelberg hat konsequent aus Sicht derjenigen gedacht, die die Angebote des SWR nutzen, aber auch an diejenigen, die den SWR noch nicht kennen. Sie hat sich unablässig und nachhaltig für Verbesserung und Weiterentwicklung stark gemacht.“

Journalistische Kompetenz im Fokus

Kai Gniffke, Intendant des SWR, dankte für die langjährige Führungsarbeit im SWR: „Simone Schelberg hat den Landessender Rheinland-Pfalz durch ihr herausragendes Engagement für Land und Leute geprägt. Sie hat gezeigt, dass regionale Verwurzelung und digitale Strukturen sich nicht ausschließen, sondern es gerade in Zeiten von erhöhter Komplexität und zunehmender Digitalisierung auf journalistische Kompetenz ankommt. Sie hat stets deutlich gemacht, dass der SWR den Menschen in Rheinland-Pfalz als verlässlicher Partner zur Verfügung steht. Für Ihren professionellen und persönlichen Einsatz im SWR danke ich Simone Schelberg von ganzem Herzen.“

Advertisement

Newsletter: „SWR vernetzt“, SWR vernetzt Newsletter

Weitere Informationen unter: http://swr.li/abschied-simone-schelberg

Pressekontakt:

Hannah Basten, Tel. 0711 929 11030, hannah.basten@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement