Connect with us

Blaulicht

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kaltenholzhausen (ots) –

Am Donnerstagabend, gegen 18:00 Uhr, kam es auf der L320 zwischen Kaltenholzhausen und Hahnstätten zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein Fußgänger, der dunkel gekleidet war, wurde durch einen Pkw angefahren. Aufgrund von Zeugenaussagen besteht der Verdacht, dass der 69jährige Mann, der aus Hessen stammt, zuvor auf der Fahrbahn gesehen wurde. Zeugen, die Hinweise auf das Verhalten des Fußgängers vor dem Unfall oder zu dem Unfall selbst geben können, bitten wir, Kontakt zur Polizeiinspektion Diez (06432/601-0) aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen