Connect with us

Blaulicht

POL-WAF: Warendorf, Verkehrsunfall auf der B 475

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Warendorf (ots) –

Am Freitag, 28.01.2022, gegen 19:30 Uhr, ereignete sich auf der B 475 bei Warendorf ein Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Sassenberger verletzt wurde. Er befuhr die B 475 aus Richtung Westkirchen kommend in Richtung Warendorf. Bei dem Versuch, mit seinem Opel Corsa nach links auf die Beckumer Straße abzubiegen, kollidierte er mit einem in Gegenrichtung fahrenden Citroen. In diesem Pkw saßen eine 40-jährige Frau aus Warendorf geführt und ihre beiden Kinder. Sie blieben unverletzt. Der Sassenberger wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Die beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen