Connect with us

Blaulicht

POL-FR: Landkreis Lörrach – Schönau im Schwarzwald — Einsatzfahrt der Polizei endet mit Verkehrsunfall — Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Freiburg (ots) –

Am Abend des 28.01.2022, gegen 21:00 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der B 317 (Friedrichstraße) / Tunauer Straße in Schönau zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen musste eine Streifenwagenbesatzung des örtlich zuständigen Polizeireviers im Rahmen der Dienstausübung mit eingeschaltetem Blaulicht die B 317 queren. Zugrunde lag die Verfolgung eines Kraftrades wegen diverser nicht unerheblicher Verkehrsverstöße.

Im Zusammenhang mit dieser Einsatzfahrt kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision zwischen Streifenwagen und einem weiteren Pkw, einem weißen Suzuki. Hierbei wurde niemand verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 7500,00 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Verkehrsunfalles. Kurz vor der Kollision wurde noch ein anderer, nicht näher bekannter, Pkw von dem Polizeifahrzeug überholt. Insassen des überholten Fahrzeuges und auch andere Zeuginnen / Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Advertisement

Die Sachbearbeitung hat die Verkehrspolizei Weil am Rhein übernommen, Tel. 07621 98000

PP FR – FLZ / MP

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen