Connect with us

Blaulicht

POL-VIE: PKW-Fahrer übersieht scheinbar Radfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Willich-Anrath (ots) –

Radfahrern bei Verkehrsunfall zum Glück nur leicht verletzt

Ein 68jähriger PKW-Fahrer aus Kalkar befuhr am 28.01.2022 gegen 15:23 h die Brückenstraße in Richtung Amselweg und wollte nach links in die Gietherstraße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen 73jährigen Radfahrer aus Süchteln, der ihm entgegen kam. Der Radfahrer verletzte sich beim Zusammenstoß zum Glück nur leicht./mikö (99)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement

Schlagwörter

Advertisement