Connect with us

Blaulicht

LPI-GTH: betrunkener Autofahrer rammt mehrere Fahrzeuge

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ilmenau (ots) –

Samstagnachmittag wurde die Polizei in Ilmenau gg. 17:00 Uhr von mehreren Anwohnern in der Geschwister-Scholl-Straße darüber informiert, das ein dunkler VW Golf mehrere geparkte Autos gerammt hat und danach aber einfach weitergefahren sei.
Durch die sofort herbeieilende Polizei konnte der VW jedoch in unmittelbarer Nähe in der Schortestraße stark beschädigt festgestellt werden, der 48-jährige Fahrer pustete bei der anschließenden Kontrolle über 1,5 Promille ins „Röhrchen“. Dies war wohl auch die Ursache dafür, das er beim Fahren die Spur nicht halten konnte und deshalb mehrere Autos rammte.
Neben den verursachten Schäden an den Pkw´s von rund 15.000,- Euro wurde sofort der Führerschein des Fahrer eingezogen und eine Anzeige wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs gegen ihn gefertigt. (ef)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement