Connect with us

Blaulicht

POL-BOR: Heek-Nienborg – Autofahrer fährt in Graben / Alkoholtest schlägt an

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Heek (ots) –

Der Atemalkoholtest ergab in der Nacht zum Samstag bei einem Autofahrer einen Wert, der auf eine Blutalkoholkonzentration von 1,7 Promille hindeutet. Der 21 Jahre alte Mann aus Horstmar hatte die Kreisstraße 59 aus Richtung Metelen kommend in Richtung Epe befahren. Rund 1000 Meter hinter der Kreuzung mit der Landesstraße 573 kam er nach links von der Straße ab, mutmaßlich aufgrund seines alkoholisierten Zustandes. Ein Arzt entnahm dem Autofahrer eine Blutprobe, um den Blutalkoholwert exakt nachweisen zu können. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement