Connect with us

Blaulicht

POL-DH: Pressemitteilung der PI Diepholz vom 30.01.2022

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Diepholz (ots) –

PK Sulingen

Ehrenburg – Verkehrsunfallflucht

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Freitagabend in Ehrenburg. Der Fahrzeugführer eines BMW befuhr die Straße Brelloh von Holzfelde in Fahrtrichtung Brelloh. Aufgrund von Wild auf der Fahrbahn musste er nach rechts ausweichen. Im weiteren Verlauf kam er von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum am Straßenrand. Danach entfernte er sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Erst am Folgetag meldete er den Unfall bei der Polizei.

Sulingen – Fahren unter dem Einfluss von Drogen

Unter dem Einfluss von Drogen stand ein Fahrzeugführer, der am Samstagnachmittag im Stadtgebiet von Sulingen unterwegs war. Dies wurde durch die Polizeibeamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei dem Führer des Daimlers festgestellt. Zur Bestimmung der genauen Konzentration der Beeinflussung wurde eine Blutentnahme beim Fahrzeugführer angeordnet.

Advertisement

Kirchdorf – Unfall mit einer leichtverletzten Person

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am frühen Sonntagmorgen in Kirchdorf. Der Fahrzeugführer eines Audi befuhr die Brunsberger Straße in Fahrtrichtung Kirchdorf als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit dem Firmenschild auf einem Grundstück kollidierte. Der Pkw war danach nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Weiterhin konnte durch die eingesetzten Beamten deutlicher Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer wahrgenommen werden. Zur Bestimmung des tatsächliches Alkoholwertes wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

PK Weyhe

Fahren unter Drogeneinfluss in 28844 Weyhe

Am Samstag, gg. 20.40h geriet ein 18jähriger mit seinem Pkw BMW in Leeste in eine Polizeikontrolle. Der Verdacht einer Drogenbeeinflussung konnte durch mehrere Tests erhärtet werden, so dass der junge Mann aus Stuhr für eine Blutentnahme zur Polizeidienststelle verbracht wurde. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die unmittelbare Weiterfahrt untersagt.

Sachbeschädigung an einem Pkw in 28816 Stuhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Stuhr in der Straße An der Lake zum wiederholten Male ein Pkw VW einer Anwohnerin beschädigt. Durch das offensichtlich mutwillige Abtreten des linken Außenspiegels des am Straßenrand geparkten Fahrzeugs entstand diesmal ein geschätzter Schaden von 800 Euro.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Soremba, WDL’in

Telefon: 05441 / 971-0
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement