Connect with us

Blaulicht

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer in Leubsdorf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Leubsdorf (ots) –

Am Samstag, 29.01.2021 kam es gegen 15:15 Uhr zu einem Verkehrsfall, bei dem ein 42jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.
Der Unfall ereignete sich in der Hauptstraße Höhe Hausnummer 154 in Leubsdorf. Der Unfallverursacher befuhr mit seinem Rad und ohne Helm die sehr abschüssige Grundstückausfahrt ohne anzuhalten in Richtung Hauptstraße, um anschließend auf der Fahrbahn weiterzufahren.
In Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Durch den Anprall fiel der Radfahrer mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe und abschließend auf den Gehweg.
Hierbei verletzte sich der Radfahrer schwer aber nicht lebensgefährlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein
Am Konvikt 1
53545 Linz am Rhein
Tel.: 02644-943-0

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen