Connect with us

Blaulicht

POL-WES: Xanten – 8-Jährige von Radfahrer angefahren / Radfahrer flüchtete / Polizei sucht den Radfahrer und Zeugen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Xanten (ots) –

Am Freitagmittag gegen 15.00 Uhr, spazierte eine 8-jährige Xantenerin zusammen mit ihrem Großvater und ihrer 5-jährigen Schwester über den Alleenradweg, der zwischen den Straßen Uedemer Straße und Steingenstraße in Marienbaum liegt.
Sie schauten sich Tiere auf einem Grundstück neben dem Radweg an, als es zum Zusammenstoß der 8-Jährigen mit einem bislang unbekannten Radfahrer kam. Bei dem Zusammenstoß stürzte das Mädchen zu Boden und verletze sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus bringen musste. Der Radfahrer setze seine Fahrt fort, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern.

Die Polizei sucht nun den erwachsenen, männlichen Radfahrer und mögliche weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen