Connect with us

Blaulicht

POL-NMS: 220131-1-pdnms Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer, Kosel

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kosel/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) –

Kosel/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Bereits am 28.01.2022, um 15.00 Uhr ereignete sich auf der B 76 in Höhe Kosel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer befuhr mit seiner Yamaha die B 76 aus Richtung Schleswig kommend. In Höhe der Einmündung K 57 kam ihn ein 50jähriger mit seinem PKW entgegen und wollte nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Biker auf den an der K 57 wartenden PKW geschleudert. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizei in Eckernförde unter der Tel.: 04351/908-110 zu melden. Insbesondere wird der PKW-Fahrer gesucht, der vor dem Motorrad fuhr und vor dem Zusammenstoß nach Kochendorf abbog.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Advertisement

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen