Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (FDS) Horb – Spiegel im Gegenverkehr abgefahren – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Horb (ots) –

Am frühen Donnerstagmorgen geriet ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Landesstraße 356, zwischen „Käppele am Hochsträß“ und Kreuzung Witthau, in den Gegenverkehr und fuhr einem entgegenkommenden grauen, VW Touran den Außenspiegel ab.

Die 63-Jährige Fahrerin des grauen VW befuhr gegen 06:00 Uhr die Landesstraße 356 aus Richtung Altheim kommend in Fahrtrichtung Hochdorf, als ihr ein Pkw entgegenkam und offensichtlich ihr Fahrzeug im Bereich des linken Außenspiegels streifte. Im Anschluss fuhr der Unfallverursacher davon, ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern.

Das Polizeirevier Horb bittet unter der Telefonnummer 07451 96-0 um Zeugenhinweise zum Verkehrsunfall, insbesondere zum flüchtigen Fahrzeug.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen