Connect with us

Blaulicht

POL-OS: Wallenhorst/Rulle: Nach Brandstiftung eines Fachwerkhauses – 32-Jähriger in Untersuchungshaft

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Wallenhorst (ots) –

Nachtrag zur Pressemeldung vom 30.01.2022 – 10:35

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst/Rulle: Fachwerkhaus durch Brand vollständig zerstört

Wie bereites bekannt, ist es in der Nacht zu Samstag (03.11 Uhr) in der Straße „Nettetal“ zu einem Brand eines Fachwerkhauses gekommen. Das Gebäude wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Noch während der Löscharbeiten gestand ein 32-Jähriger das Feuer vorsätzlich verursacht zu haben. Der Mann wurde am Brandort von der Polizei festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Samstag einem Haftrichter vorgeführt. Eine Untersuchungshaft wurde angeordnet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen