Connect with us

Blaulicht

POL-HS: Seniorin abgelenkt und bestohlen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Heinsberg (ots) –

Zwei bisher unbekannte Täterinnen verwickelten eine 80-jährige Heinsbergerin am Samstagnachmittag (29. Januar) auf der Hochstraße in ein Gespräch. Anschließend musste die Seniorin feststellen, dass ihre Geldbörse samt Dokumenten und Bankkarten aus ihrer Umhängetasche entwendet worden war.

Die Frauen wurden als 20 bis 30 Jahre alt und etwa 160 Zentimeter groß beschrieben. Beide hatten ein mitteleuropäisches Erscheinungsbild und eine kräftige Statur. Eine von ihnen hatte braune kurze Haare und war dunkel gekleidet. Die zweite Frau hatte blonde kurze Haare und trug helle Kleidung.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu den Täterinnen. Diese nimmt das Kriminalkommissariat West der Polizei in Heinsberg telefonisch unter 02452 920 0 oder online unter https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen