Connect with us

Blaulicht

POL-PDKL: Spiegelkuss deckt Straftat auf

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Landstuhl (ots) –

Am Donnerstagabend werden Polizeibeamte zu einem alltäglichen
Verkehrsunfall in die Berliner Straße gerufen. Dort berühren sich im
Begegnungsverkehr die Spiegel zweier Fahrzeuge. Dieser kleine Schaden
hat für einen 29-jährigen Unfallbeteiligten jedoch größere Folgen. Er
ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird ein
Ermittlungsverfahren eingeleitet. |pilan

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl

Telefon: 06371 805-0
pilandstuhl@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Advertisement

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell