Connect with us

Blaulicht

POL-PDLU: Speyer – Auf frischer Tat ertappt und gescheitert

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Speyer (ots) –

Unglück hatte ein 19-Jähriger, der um 18:40 Uhr ein im Bereich der Salierbrücke an einen Holzzaun angeschlossenes Fahrrad mutmaßlich aufbrach und entwendete. Er wurde durch einen 28-jährigen, nicht im Dienst befindlichen, Polizeibeamten beim Fahren des Rades in Richtung Baden-Württemberg beobachtet. Der Polizeibeamte erkannte in dem Fahrrad augenblicklich dasjenige seines 49-jährigen Arbeitskollegen, weswegen er umgehend eine Kontrolle veranlasste. Auf der Salierbrücke konnte der 19-jährige Beschuldigte im Beisein eines 20-Jährigen durch weitere Polizeibeamte gestellt werden. Er führte die Beamten schließlich zu einem Gebüsch, in welchem das Diebesgut lag.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-254 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Advertisement