Connect with us

Blaulicht

POL-UL: (GP) Ebersbach – Ladendiebe flüchten / Zeugen entdeckten die Tat am Donnerstag in Ebersbach.

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ulm (ots) –

Gegen 14.45 Uhr wollte ein 21-Jähriger ein Geschäft in der Hauptstraße mit seinen prall gefüllten Einkaufswagen verlassen. Ein Komplize hatte die Schiebetür von außen geöffnet. Als die beiden bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie. Den Einkaufswagen mit den nicht bezahlten Einkäufen im Wert von über 200 Euro ließen sie zurück. Auf dem Parkplatz stand ihr Auto. Auch das ließen sie zurück. Im Auto befand sich noch die Jacke und der Ausweis des 21-Jährigen. Als er etwa eine Stunde später kam, konnte er von der Polizei auf dem Parkplatz vorläufig festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich nun wegen Diebstahls verantworten.

+++++++ 2167757

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell