Connect with us

Blaulicht

POL-CLP: Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Cloppenburg/Vechta (ots) –

Vechta – Ermittlungserfolg nach schwerer Brandstiftung bei einer Transportfirma

Am Dienstag, 02. November 2021, um 20.45 Uhr, wurde der Polizei eine Brandstiftung in der Münsterstraße gemeldet:

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein bislang unbekannter Täter die Scheibe der Eingangstür einer dort ansässigen Transportfirma eingeschlagen, eine brennbare Flüssigkeit verteilt und diese angezündet.
Ein 47-jähriger Betreiber eines Imbisses hatte das Feuer mit eigenen Mitteln ablöschen können (wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/5063378).

Nach intensiven polizeilichen Ermittlungen ist ein ehemaliger Mitarbeiter der betroffenen Transportfirma, ein 21-jähriger Mann aus Vechta, als dringend tatverdächtig anzusehen.
Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg am gestrigen Nachmittag einem Haftrichter des Amtsgerichts Vechta vorgeführt. Dieser erließ einen entsprechenden Untersuchungshaftbefehl.
Der 21-Jährige wurde nach Verkündigung des Haftbefehls der JVA Vechta zugeführt.

Vechta – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Advertisement

Am Donnerstag, 11. November 2021, wurde gegen 06.55 Uhr auf der Straße „Rieden“ ein 20-Jähriger aus Vechta festgestellt, welcher mit einem selbstfahrenden S-Pedelec, rückwärtig unbeleuchtet, mit einer Geschwindigkeit von ca. 30 km/h befahren hatte.
Am Fahrrad war kein Versicherungskennzeichen angebracht.
Der 20-Jährige war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Goldenstedt – versuchter Ladendiebstahl

Am Donnerstag, 11. November 2021, gegen 10.50 Uhr, kam es in einem Verbrauchermarkt an der Visbeker Straße zu einem versuchten Ladendiebstahl durch mindestens einen unbekannten Täter.
Nachdem dieser von einer Mitarbeiterin angesprochen wurde, floh er ohne Diebesgut mit einem schwarzen PKW Opel Corsa.
Der Täter wurde als
– männlich
mit
– osteuropäischem Erscheinungsbild
beschrieben.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt unter Tel.: (04444) 967220 entgegen.

Holdorf – Diebstahl von PKW-Kennzeichen

In der Zeit zwischen Montag, 08. November 2021, 20.00 Uhr, und Mittwoch, 10. November 2021, 15.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter im Steinfelder Damm beide amtlichen Kennzeichen des PKW Ford Focus einer 72-Jährigen aus Holdorf.
Die Kennzeichen lauten: BO-GS 3003.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf unter Tel.: (05494) 914200 entgegen.

Visbek – Diebstahl aus PKW

Am Donnerstag, 11. November 2021, zwischen 13.00 Uhr und 13.05 Uhr, kam es an der Hauptstraße vor dem Fußweg in Höhe eines dortigen Imbisses zu einem Diebstahl:
Ein 33-Jähriger aus Hamburg hatte seinen Kleintransporter Mercedes Sprinter vor dem Imbiss verschlossen abgestellt, um diesen zu beliefern.
Während dieser Zeit schlugen bislang unbekannte Täter das Dreieckfenster der Beifahrerseite ein und entwendeten Bargeld aus dem Handschuhfach.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Visbek unter Tel.: (04445) 950470 entgegen.

Advertisement

Lohne – Sachbeschädigung

In der Zeit zwischen Samstag, 06. November 2021, 13.00 Uhr, und Donnerstag, 11. November 2021, 09.30 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter in der Bakumer Straße mehrere Fensterscheiben des dortigen Jugendtreffs.
Zur entstandenen Schadenshöhe liegen keine Informationen vor.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne unter Tel.: (04442) 808460 entgegen.

Lohne – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Donnerstag, 08. November 2021, wurde gegen 08.10 Uhr auf der Wichelmannstraße ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus Lohne festgestellt, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.
Dem 18-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Lohne – Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 11. November 2021, kam es zwischen 08,.00 Uhr und 09.15 Uhr auf dem Parkplatz des Lohneums in der Vechtaer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht:
Ein 20-Jähriger aus Lohne hatte seinen PKW ordnungsgemäß auf dem Parkplatz beim Lohneum abgestellt.
Als er ihn nach den Sportstunden wieder benutzten wollte, stellte er fest, dass sein PKW am Heck von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt worden war.
Der Schadensverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.
Der entstandene Sachschaden beträgt 1200 Euro.

Zwischen 14.00 Uhr und 15.05 Uhr kam es auf einem Parkstreifen in der Bahnhofstraße zu einer Verkehrsunfallflucht:
Eine 68-jährige Frau aus Lohne parkte ihren PKW, VW Polo, ordnungsgemäß auf dem dortigen Parkstreifen. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Diese Beschädigung stammt von einem anderen Fahrzeug.
Der Schadensverursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.
Die entstandene Schadenshöhe beträgt 100 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei Lohne unter Tel.: (04442) 808460 entgegen.

Advertisement

Steinfeld – illegale Entsorgung von Altreifen

Am Sonntag, den 07. November 2021, wurde um 12.00 Uhr ein 82-Jähriger aus Steinfeld dabei beobachtet, wie er mehrere Altreifen auf dem Teichgelände eines 52-Jährigen aus Lohne entsorgte.
Gegen den 82-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Dinklage – Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 11. November 2021, kam es um 16.40 Uhr auf der Feldstraße zu einem Verkehrsunfall:
Ein 35-jähriger Mann aus dem Saterland befuhr mit einem LKW die Feldstraße in Richtung Dinklage. Im Verlaufe seiner Fahrt kam er nach rechts von der Straße ab und stieß mit seinem Fahrzeug gegen einen Telefonmast. Hierdurch entstand Sachschaden am Telefonmast.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Simone Buse, KOK’in
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop

penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Advertisement