Connect with us

Blaulicht

POL-DO: Mann von unbekanntem Täter angegriffen und schwer verletzt – Zeugen gesucht

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 1222

Auf der Lina-Schäfer-Straße in Dortmund ist am Donnerstagabend (11. November) ein 24-jähriger Dortmunder von einem unbekannten Mann angegriffen und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Den ersten Zeugenangaben zufolge war der 24-Jährige gegen 18 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Lina-Schäfer-Straße unterwegs, als er etwa in Höhe der Einfahrt zum dortigen Schulgelände von dem Täter angegriffen und vom Fahrrad geschubst wurde. Anschließend schlug der Unbekannte auf ihn ein und verletzte sein Opfer mit einem spitzen Gegenstand. Als Zeugen auf sich aufmerksam machten, flüchtete er.

Ein Rettungswagen brachte den Dortmunder zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Täter flüchtete in Richtung Norden. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 20 bis 25 Jahre alt, dunkel gekleidet, trug eine dunkle Mütze und einen dunklen Schal über dem Mund.

Advertisement

Die Polizei sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem Mann machen können. Bitte melden Sie sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell