Connect with us

Blaulicht

POL-KLE: Rees – Radfahrer bei Unfallflucht leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rees (ots) –

Zu einer Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden kam es am Dienstag (09.11.2021) auf der Anholter Straße.

Ein 81-Jähriger Mann aus Hamminkeln war gegen 15:40 Uhr mit seinem Rennrad auf der Anholter Straße von Vehlingen nach Millingen unterwegs als er von einem PKW so knapp überholt wurde, dass der Außenspiegel des PKW seinen Oberschenkel streifte. Hierbei wurde der 81-Jährige leicht verletzt.

Der Außenspiegel klappte daraufhin ein und der PKW hielt circa 50 Meter vor dem Rennradfahrer an, fuhr jedoch weiter, noch bevor der 81-Jährige den PKW erreicht hatte.

Hinweise zum flüchtigen PKW oder dem Fahrzeugführer nimmt die Polizei Emmerich unter 02822 7830 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle


https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell