Connect with us

Blaulicht

POL-GT: Zwei Männer bei Wartungsarbeiten schwer verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Gütersloh (ots) –

Harsewinkel (FK) – Am Donnerstagvormittag (11.11., 11.18 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei über einen Arbeitsunfall auf dem Gelände einer Firma an der Bielefelder Straße informiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass zwei Männer schwere Verletzungen erlitten haben, während sie Wartungsarbeiten an einer Maschine durchführten. Ersten Erkenntnissen nach wurden sie zumindest zwischenzeitlich in der Maschine eingeklemmt.

Die 30- und 52- jährigen Männer wurden jeweils schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen.

Die Kriminalpolizei Gütersloh hat die Ermittlungen zu der Ursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell