Connect with us

Blaulicht

BPOLI DD: Vermisster Junge an Mutter übergeben

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dresden (ots) –

Am Donnerstagabend (11.11.2021) klingelte es an der Wache der Bundespolizei im Dresdner Hauptbahnhof.

Ein kleiner Junge benötigte Hilfe bei der Suche nach seiner Mutter. Ein aufmerksamer Reisender hatte das Kind zur Bundespolizei Dresden begleitet.
Die Erziehungsberechtigte hatte ihren 4-jährigen Sohn für einen kurzen Moment aus den Augen verloren und nicht mehr gefunden.

Nach kurzer Rücksprache mit der Polizeidirektion Dresden, konnte der Junge nur wenige Minuten später der erleichterten 27-jährigen Deutschen übergeben werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden
Pressestelle
Telefon: 0351 / 81502 – 2020
E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Advertisement

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell