Connect with us

Blaulicht

POL-EL: Papenburg – Personalienaustausch versäumt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Papenburg (ots) –

Am Dienstag kam es auf der Birkenallee in Papenburg einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines blau/grauen Smart war gegen 17.30 Uhr in Richtung Johann Bunte Straße unterwegs. Als sie mit ihrem Auto vor einer roten Ampel an der Kreuzung zur Straße anhielt, erkannte der hinter ihr fahrende Pkw-Fahrer dies zu spät und fuhr auf den Smart auf. Die beiden Beteiligten unterhielten sich anschließend, versäumten es aber, die Personalien auszutauschen. Kurz darauf setzten beide ihre Fahrt fort. Der bislang unbekannte Autofahrer sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961/9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement