Connect with us

Blaulicht

POL-HAM: Vierjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Hamm-Herringen (ots) –

Eine Vierjährige wurde am Freitag, gegen 13.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße leicht verletzt. Das Kind überquerte mit einem Laufrad in Begleitung seiner Mutter die Fußgängerfurt der Dortmunder Straße an der Kreuzung Zum Torksfeld. Zur gleichen Zeit bog eine 25-Jährige von der Straße Zum Torksfeld nach links auf die Dortmunder Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mädchen. Die Vierjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte es nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An dem Laufrad entstand geringer Sachschaden. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Advertisement