Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Zweibrücken – Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zweibrücken (ots) –

Ein weißer Ford B-Max, der im Zeitraum vom 10.11.2021 17:00 Uhr bis 11.11.2021 08:45 Uhr auf einem Parkplatz in der Bleicherstraße geparkt wurde, wurde von einem anderen PKW, vermutlich beim Rückwärtsausparken, beschädigt. Am Ford entstand an der Heckstoßstange ein Schaden in Höhe von ca. 500 EUR.
Der Unfallverursacher entfernte sich danach von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Unfallflucht. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell