Connect with us

Blaulicht

POL-WES: Rheinberg – Schwerer Verkehrsunfall

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Rheinberg (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich um 01:43 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 57 in Rheinberg.
Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Alpen befuhr die Xantener Straße in Ortslage Ossenberg aus Richtung Zollstraße kommend in Fahrtrichtung Drüpt. Hier kam er auf gerader Strecke aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Der 18-Jährige wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwerverletzt einem Weseler Krankenhaus zugeführt. Die Bundesstraße 57 war zwischen Drüpter Straße und Zollstraße bis 05:15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Advertisement