Connect with us

Blaulicht

FW Celle: Einsatzübung in Bostel

Celle (ots) –

Am Dienstagabend führte die Freiwillige Feuerwehr Bostel eine Einsatzübung in einem ortsansässigen Alten- und Pflegeheim durch. Angenommen wurden ein Brand in einer Teeküche im 1. Obergeschoss des Gebäudes. Der Brandrauch hatte sich auf den angrenzenden Flur und vier Bewohnerzimmer ausgebreitet.

Nach einer ersten Erkundung ging unverzüglich ein Trupp unter Atemschutz zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in den betroffenen Bereich vor. Der künstlich verrauchte Bereich wurde durch den Trupp abgesucht. Schnell konnte eine betroffene Person, die durch eine Puppe simuliert wurde, aufgefunden und aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gerettet werden. Im Anschluss erfolgte durch den Trupp die Brandbekämpfung in der Teeküche.

Über einen zweiten Angriffsweg wurde die Evakuierung der weiteren betroffenen Zimmer durchgeführt. Hierbei wurde ein Augenmerk auf die besonderen Begebenheiten bei der Rettung von alten und pflegebedürftigen Personen gerichtet und entsprechende Rettungstechniken angewendet. So wurde u. a. eine Person in einer Matratze eingebunden und in einen sicheren Bereich verbracht.

Zum Abschluss erfolgte eine kurze Nachbesprechung der Übung.

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Freiwillige Feuerwehr Celle
Stadtpressewart
Florian Persuhn
E-Mail: info@feuerwehr-celle.de
http://www.feuerwehr-celle.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Celle, übermittelt durch news aktuell