Connect with us

Blaulicht

POL-OH: Verkehrsunfall durch Abkommen von der Fahrbahn

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Fulda (ots) –

Am Samstag, dem 13.11.2021 gg. 21 Uhr befuhr ein 24-jähriger ortsunkundiger Fahrer mit seinem Kleinbus Mercedes die Landesstraße 3139 von Haimbach kommend in Fahrtrichtung Mittelrode.
Im Bereich der Kreuzung zum Westring kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, befuhr hier ca. 70m den Grünstreifen und kollidierte schließlich mit einem Verkehrsschild.
Am Fzg. entstand Sachschaden von geschätzt 5000,-EUR, das Verkehrsschild muss erneuert werden.
Der Kleinbus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Gefertigt:

Polizeistation Fulda
PHK A. Müller

i.A. BRAUN, PHK – Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Rückfragen bitte an:

Advertisement

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement