Connect with us

Blaulicht

POL-PDLD: Frühe Streitigkeiten in der S – Bahn/ Haltestelle Kandel

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kandel (ots) –

Eine junge Frau meldet am 13.11.21 um 06:00 Uhr telefonisch, dass sie gerade von Landau in Richtung Wörth mit der S-Bahn unterwegs sei. In der Bahn streiten sich mehrere junge Männer und sie befürchte eine Eskalation. Da die Bahn unterwegs war, musste der nächste Ankunftsbahnhof in Kandel für die polizeiliche Intervention ausgewählt werden. Die 4 jungen Erwachsenen konnten im Zug festgestellt werden. Die Streithähne wurden zur Rede gestellt und zur Ruhe ermahnt. Sie berichteten in Landau in einem Club gewesen zu sein. Schon dort sei es zu Meinungsverschiedenheiten gekommen, welche nun zu laut im Zug weiter diskutiert wurden. Die jungen Bahnreisenden sicherte zu nun ruhig zu sein, damit die anderen Fahrgäste ebenfalls ihre Ruhe finden können. Entsprechende Fahrscheine konnten die aufgedrehten Fahrgäste vorweisen. Zu strafbaren Handlungen ist es nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth
Telefon: 07271-92210
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen