Connect with us

Blaulicht

POL-EU: Verkehrsunfall mit LKW und Radfahrer

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zülpich; Römerallee (ots) –

Am Freitagnachmittag gegen 15:43 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann mit seinem LKW ebenso wie eine 17-jährige Fahrradfahrerin die Römerallee in Zülpich stadtauswärts. Nachdem der LKW-Fahrer zuvor die Radfahrerin überholt hat, beabsichtigte er nach rechts auf das Gelände eines Baustoffhändlers abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, da der LKW-Fahrer die Radfahrerin nach eigenen Angaben nicht wahrgenommen hatte. Diese musste zwar mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht werden, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Einen schützenden Helm trug die Radfahrerin nicht.
An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Ein Strafverfahren gegen den LKW-Fahrer wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Advertisement

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen