Connect with us

Blaulicht

POL-NK: versuchter räuberischer Diebstahl mit mehreren Verletzten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Neunkirchen/Wiebelskirchen (ots) –

Am Abend des 12.11.2021 kann durch Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes ein männlicher Täter dabei beobachtet werden, wie er mehrere Bekleidungsartikel in seiner Umhängetasche verstaut und anschließend versucht diese zu entwenden. Nach Ansprache greift der Beschuldigte die Zeugin unvermittelt körperlich an, wodurch diese verletzt wird. Durch mehrere hinzukommende Zeugen kann der Beschuldigte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei unter Gegenwehr festgehalten werden. Im Zuge des Festhaltens wurde ein weiterer Zeuge verletzt. Der alkoholisierte sowie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende Täter wird im Anschluss zur Polizeidienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Einleitung entsprechender Strafverfahren.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement