Connect with us

Blaulicht

POL-NK: Vielzahl an festgestellten Verkehrsstraftaten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Neunkirchen/Spiesen-Elversberg/Wiebelskirchen (ots) –

In der Zeit zwischen Freitag, den 12.11.2021 und Sonntag, den 14.11.2021, wurden durch Kräfte der PI Neunkirchen mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt, bei denen eine Vielzahl von Straftaten im Verkehrsbereich festgestellt werden konnten. U.a. konnten sechs Fahrzeugführer angetroffen werden, welche im Bereich einer alkoholbedingten absoluten Fahruntüchtigkeit lagen. In fünf Fällen wurde der jeweilige Führerschein sichergestellt. In einem Fall lag erst gar keine gültige Fahrerlaubnis vor. In einem weiteren Fall verursachte ein alkoholisierter Fahrzeugführer einen Verkehrsunfall, von dessen Örtlichkeit er sich unerlaubt entfernte. Entsprechend der festgestellten Straftaten müssen die jeweiligen Fahrzeugführer mit Strafverfahren rechnen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Neunkirchen
NK- DGL
Falkenstraße 11
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821/2030
E-Mail: pi-neunkirchen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Neunkirchen, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement