Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Zweibrücken (ots) –

Zwischen Mittwochmittag (10.11.2021, 16:30 Uhr) und Donnerstagmorgen (11.11.2021, 07:20 Uhr) wurden an einem grünen Audi 80 Avant, der vor dem Wohnanwesen Poststraße 50 parkte, drei Radschrauben des vorderen linken Reifens gelöst.
Dieser Umstand konnte vom Fahrzeugführer nach Antritt der Fahrt festgestellt werden. Zu einem Personen- oder Sachschaden ist es glücklicherweise nicht gekommen.

Sachdienliche Hinweise an die PI Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de). |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen