Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (Freudenstadt) Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Pforzheim (ots) –

Pfalzgrafenweiler – Am Samstagabend kurz vor 21.00 Uhr fuhr ein 30jähriger Pkw-Fahrer auf der B 28 und kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie unter alkoholischer Beeinflussung von der Fahrbahn ab.
Der VW-Fahrer kam von Herzogsweiler und verlor in einer Linkskurve in Richtung Hallwangen die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr rechts eine Böschung hoch. Bei der Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der Verunfallte hatte einen Wert von über 2 Promille und musste eine Blutprobe abgeben. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Er selbst kam mit dem Rettungswagen zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Nadine Fromm, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Advertisement

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen