Connect with us

Blaulicht

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Zweibrücken (ots) –

Zeit: 13.11.2021, 12:40 Uhr

Ort: Zweibrücken, Hofenfelsstraße
SV: Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer, der die Hofenfelsstraße in Richtung Ernstweiler befuhr, übersah beim Linksabbiegen in die Saarlandstraße den Pkw einer entgegenkommenden 28-jährigen Frau, die in der Hofenfelsstraße in Richtung Niederauerbach fuhr.
Beim Zusammenstoß wurden drei der vier in den Fahrzeugen sitzende Personen leicht verletzt und mussten zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden.
Die beiden Fahrzeuge (Ford-Fiesta und Suzuki Swift) erlitten jeweils einen Totalschaden, und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Advertisement

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen