Connect with us

Blaulicht

POL-RZ: Raub auf Taxifahrer – Zeugen gesucht!

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Ratzeburg (ots) –

15. November 2021 | Kreis Stormarn – 14.11.2021 – Barsbüttel

Sonntagmorgen, gegen 04.50 Uhr, nahm ein Taxifahrer im Bereich Holstendamm in Hamburg, in der Nähe des Atlantic Hotels, drei männliche Fahrgäste auf, die in die Straße Am Heidberg in Barsbüttel gefahren werden wollten.
Am Fahrtziel angekommen, erhielt der 57-jährige Taxifahrer nicht den vollen zuvor vereinbarten Fahrpreis.
Darauf angesprochen, wurde der Hamburger von einem der Fahrgäste mehrfach auf der Straße vor seinem Taxi geschlagen. Zudem entriss er dem Taxifahrer das bereits ausgehändigte Geld.

Die drei Fahrgäste konnten wie folgt beschrieben werden:
– ein auffällig großer und schlanker Mann mit Glatze
– ein kleinerer Mann mit kurzem Kinn-/Oberlippenbart
– ein großer Mann mit einer athletischen, bodybilderähnlichen Figur

Der 57 Jahre alte Taxifahrer erlitt diverse Verletzungen und suchte eigenständig einen Arzt auf.

Die Kriminalpolizei in Reinbek hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen.
Wer kann Angaben zur Tat machen? Wem sind die drei beschriebenen Personen im Tatortbereich in Barsbüttel aufgefallen ggf. aber auch schon in der Diskothek in Hamburg am Holstendamm?
Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 040/727707-0 entgegen.

Advertisement

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen