Connect with us

Blaulicht

POL-HF: Werkzeuge entwendet – Unbekannte gehen zwei Baustellen in Kirchlengern an

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Kirchlengern (ots) –

(jd) Am Freitag (12.11.) erstattete ein 32-jähriger Mann aus Spenge Anzeige bei der Polizei, da ihm Werkzeug im Wert von knapp 5000 Euro entwendet wurde. Gegen 13.30 Uhr bemerkte er, dass zwei Fenster seines Rohbaus an der Elseaue demoliert waren. Aus dem Inneren fehlten unter anderem eine Akkuflex, ein Akku-Multitool und weitere hochwertige Werkzeuge. Als er am Vorabend um 20.30 Uhr letztmalig an der Baustelle war, waren noch alle Werkzeuge vor Ort. Bereits am Donnerstag (11.11.) rief der Mitarbeiter einer Baufirma die Polizei, nachdem er sah, dass offenbar bisher Unbekannte einen Baucontainer am Espelweg angegangen haben. Hier fehlten ein Ladegerät sowie zwei zugehörige Akkus. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei bittet in beiden Fällen darum, dass sich mögliche Zeugen unter 05221/8880 melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen

Advertisement