Connect with us

Blaulicht

POL-Pforzheim: (FDS) Dornstetten – Sachschaden nach Unfallflucht – Zeugenhinweise erbeten

Symbolbild Polizei (Quelle: Pixabay)

Dornstetten (ots) –

Am Sonntagnachmittag kam es offensichtlich zu einem Verkehrsunfall in Dornstetten-Aach. Der Verursacher flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle.

Gegen 16:10 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Audi die Römerstraße als er in einem Kurvenbereich von einem Pkw geschnitten wurde. Hierdurch kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei am Audi der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Bei dem weiteren beteiligten Pkw soll es sich um einen älteren, grünen Toyota mit einem FDS-Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer des Fahrzeugs kümmerte sich nach dem Unfall nicht um die Schadensregulierung und fuhr davon.
Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Horb unter der Telefonnummer 07451 96-0 zu melden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Advertisement

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Externer Link: Original-Beitrag anzeigen